Impressum

Kontaktadresse

Clarius SA
Steinenbachgässlein 27
4001 Basel, Schweiz

Telefon: +41 (0) 61 283 25 55
Fax: +41 (0) 61 281 03 04
E-Mail: frank.rosebrock@clarius-institut.info

Vertretungsberechtigte Personen
Frank Rosebrock, Geschäftsführender Verwaltungsrat

Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: Clarius SA
Nummer: CHE-109.626.643
Handelsregisteramt: Basel

Allgemeine Teilnahmebedingungen

für Tages- und Abendworkshops, Beratungstermine sowie ausserhalb CH und D stattfindende Seminare und Workshops.

§ 1 Leistungen, Dauer, Gebühren
Leistungen, Beginn und Ende der jeweiligen Veranstaltung sowie die Kursgebühren entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen auf unserer Webseite bzw. den PDF-Dokumenten, die zusätzlich als Download angeboten werden.

§ 2 Anzahl Teilnehmer
Unterschreiten die Anmeldungen die für eine ökonomische Durchführung gemäss internen Vorgaben der Clarius S.A. nötige Teilnehmerzahl, so behält sich Clarius S.A. vor, die Veranstaltung zu verschieben, mit einer anderen zusammenzulegen, oder abzusagen.
Ist eine Veranstaltung überbucht, so erhalten die überzähligen Teilnehmer (in der Reihenfolge der Anmeldung) Priorität für die Teilnahme zum nächstfolgenden offenen Termin gleichen Inhalts.

§ 3 Zahlung der Gebühren
Die Veranstaltungsgebühren sind spätestens am ersten Kurstag vor Beginn des Kurses fällig. Überweisungen auf das Bankkonto der Clarius S.A. müssen aus administrativen Gründen bis spätestens am 5. Werktag vor Beginn der Veranstaltung bei der Clarius S.A. eingetroffen sein. Sind gemäss Ausschreibung Anzahlungen zu leisten, müssen diese zum in der Ausschreibung angegebenen Termin vollständig einbezahlt sein.

Ist der Teilnehmer an der Teilnahme verhindert, oder besucht er den Kurs ganz oder teilweise nicht, ist dennoch die gesamte Kursgebühr geschuldet. Alle Fälligkeitstermine bleiben dabei unverändert. Eine allfällige Anzahlung bleibt in jedem Fall verfallen. Mit der Anmeldung anerkennt der Teilnehmer diese Verpflichtungen ausdrücklich.

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, die die Clarius SA zu vertreten hat, ausfallen, werden geleistete Zahlungen in voller Höhe zurückerstattet.

§ 4 Haftung
Der Veranstalter haftet für keinerlei Schäden, weder im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltungen und Kurse oder für Fahrten zum oder vom Seminarort, noch bezüglich der Erreichung des Kursziels oder Sonstigem. Der Teilnehmer erklärt durch seine Anmeldung seine selbstverantwortliche Teilnahme und eine gesundheitliche Verfassung, die ein Training dieser Art ermöglicht. Der Teilnehmer ist zu jeder Zeit für seine physische und psychische Gesundheit selbst und alleine verantwortlich.

§ 5 Geschäftsbedingungen Dritter
Für Veranstaltungen, die über Drittanbieter gebucht werden, gelten vorrangig deren Geschäftsbedingungen. Vorliegende Teilnahmebedingungen sind dazu ergänzend anwendbar, soweit sie jenen des Drittanbieters nicht widersprechen.

§ 6 Beratungstermine
Für vereinbarte Beratungstermine gelten die Teilnahmebedingungen sinngemäss. Muss ein Beratungstermin weniger als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt oder verschoben werden, ist die ganze Gebühr geschuldet; bei Absagen länger als 24 Stunden vor dem Termin die in guten Treuen bereits getätigten Vorbereitungsaufwendungen (i.d.R. 20% der vollen Beratungsgebühr).

§ 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf vorliegende Vereinbarung ist Schweizerisches Recht anwendbar. Die Vertragsparteien vereinbaren zudem Basel als ausschliesslichen Gerichtsstand. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit diesen Dispositionen einverstanden.

PDF zum Ausdruck (45KB)

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verant-wortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

REMEMBER PROZESS®, pana experience®, und Klar-Stellung® sind beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Markenzeichen. Alle weiteren benutzten Warenzeichen, Marken- , Produkt- und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright und Markenschutzrecht der jeweiligen Unternehmen. Eine Nennung von Firmen- und/oder Markennamen erfolgt ohne die Überprüfung auf etwaige Rechte Dritter. Aus dem Fehlen eines Markenschutz- oder Copyright-Hinweises darf nicht der Schluss gezogen werden, dass diese Namen und/oder Bezeichnungen frei von Rechten Dritter sind.

Copyright Hinweis: Die Rechte für alle Texte, Fotografien, Grafiken sowie das Layout, den HTML-Code und die Skripte liegen bei der Firma clarius s.a. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre, sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft, noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Unschuldig. Die Ungewissheit hat ein Ende.UNSCHULDIG.
Die Ungewissheit hat ein Ende.

Hol dir jetzt hier die Gratis-Leseprobe!


Nur das Verschwiegene, Verleugnete und Unterdrückte macht Angst.