Wer bin ich als Mann oder Frau?

Wie tickt Mann, wie Frau? Wie kommen wir unseren individuellen sinnlichen und emotionalen Ausprägungen als Mann und Frau in der Beziehung und Partnerschaft näher? Wie können wir uns gegenseitig darin unterstützen, selbstbewusst zu leben und zu lieben, was unserer eigenen Geschichte und Wahrheit entspricht. Wie und was braucht die sexuelle Liebe?

Das sind Fragen, die im globalen Bewusstseinswandel hochaktuell sind. Die alten „Frauen- und Männerbilder“ sind nicht mehr gültig, die Neuen noch nicht integriert.
In unserer Tagespraxis ist das mangelnde Vertrauen in die eigene Existenz die versteckte Basis aller „Probleme“. Orientierungslosigkeit verwandelt sich in extreme Aggression oder unbewusste Depression. Beides sucht über Kompensationen und Süchten nach Ausgleich und „Erlösung“. Der psychoemotionale Beziehungskampf. Über das Du zum Ich.

Wenn du dir eine innige und erfüllte Liebesbeziehung wünschst, musst du dich sehr wahrscheinlich von Überzeugungen und alten Geschlechterbildern lösen, die in unserer Gesellschaft noch weit verbreitet sind und als unanfechtbare Wahrheiten weiterhin gelten.
Wie kommst du dahin? Was hilft dir dabei? Der Konflikt, der Widerstand als Spiegel deiner unbewussten Einstellungen, Sichtweisen und Überzeugungen zeigt dir die Lösung, die Lösung von unbrauchbaren Vorstellungen. Schicksal als Chance, Harmonie durch Konflikt.

Wie kommst du eigentlich darauf, es sei nicht gut, Beziehungsprobleme zu haben? Entwickle doch einfach mal differenzierte Vorstellungen zum Thema Beziehung. Hinterfrage doch mal, was du bisher geglaubt hast.

In jeder Paar-Beziehung geht es um die wirkliche Bewährungsprobe. Es geht darum, gemeinsam echt zu werden. Erst wenn wir individuell echt sind, sind wir beziehungsfähig. Das ist der wirkliche Sinn von Beziehungen. Die romantische Liebe ist eine privilegierte Form des Leidens. Der Hunger nach inniger Gemeinsamkeit – die Verschmelzungssehnsucht aus der unbewussten Angst, sich selbst nicht zu genügen und sich selbst zuzulassen, steht ständig im Kampf mit dem Streben nach Eigenständigkeit.

Aber gerade in der Auseinandersetzung hat jedes Paar seine eigene Kompetenz und Erkenntniswege zu finden, um sich zu differenzieren. Ich bin ich und du bist du – Konflikte zur Neuorientierung von Mann-Sein und Frau-Sein. Nur Spannung bringt Bewegung.
Die neuen Bilder von Mann und Frau wollen uns zur Selbstverantwortung bringen, zur Differenzierung und Selbstbestimmung. Alles, was in einer Partnerschaft geschieht, ist das Ergebnis eines gemeinsamen unbewussten Handelns, bezogen auf individuelle Vorstellungen und Bilder von Partnerschaft, Liebe und Sexualität – „Schein-Heiligkeiten“, schöner Schein.

Durch Erwartungshaltungen entstehen gegenseitige unbewusste Abhängigkeiten. Jeder bringt seine eigene Biografie mit und versucht sie mittels Partner ständig zu verbessern. Ich liebe dich, weil ich dich brauche oder ich brauche dich, weil ich dich liebe?

In Beziehungskrisen stehen wir dann enttäuscht alleine mit dem Rücken zur Wand und wissen nicht weiter. Es funktioniert nicht mehr. Diese Erkenntnis sollte uns dahin bringen, unsere unbewussten Verhaltenskonditionierungen zu hinterfragen, um die eigene Beziehungsdynamik zu erkennen. So kommen wir über unsere Wahrheit zu den passenden Reflektionen von Mann und Frau.
Liebesfähigkeit oder Liebesbedürftigkeit?
Geben können oder brauchen müssen?
Ja oder nein?

P.S. Passend zum Thema das Buch „BeziehungsDynamit“ von Ursula Maria Auktor.
Eine kostenlose Leseprobe findest du HIER.

 

…………..

Bildquellennachweis:

Mann und hübsche Frau Einfügen SD-Karten – https://de.123rf.com/mylightbox_detail.php?lid=3478928&start=200&mediapopup=18878692 – von Konrad Bak   https://de.123rf.com/profile_konradbak

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?