NEU –> Heilsamer Widerstand

Heilsamer WiderstandAngriff und Abwehr

Das geniale menschliche Wesen
ist nicht mehr unergründlich.
Ich mache es jetzt mal ganz einfach.

 

 

Es besteht aus einem geistigen Kern
und einem neurobiologischen Organismus.

Es ist schöpferisch genial ausgestattet,
sich immer wieder selbst zu generieren.

Billionen von Zellen sterben ab
und bilden sich ständig neu.

Dieser Organismus entwickelt seine Kraft
über eine Art von „Krisenbewältigung“.

Sein sogenanntes „Immunsystem“,
ist ein körpereigenes Abwehrsystem
und ein sehr komplexes Netzwerk.

Wir verfügen damit über ein Schutzsystem
und ständig aktive Abwehrmechanismen,
die Immun-Antworten vermitteln.

Dieses System braucht also den „Angriff“ von aussen,
um seine „Schutzfunktionen“ ständig aktiv zu halten.

Körperliches und geistiges Wachstum
also nur durch Krisen.

Körperliche und geistige Gesundheit
durch Spannung und Widerstand.

Aktivität und Reaktivität.
Reaktivität und Aktivität.

Das gilt auf allen Ebenen
des täglichen, menschlichen Lebens.

In unserer normopathischen Gesellschaft,
ein „Normo-Path“ ist stets normal und angepasst,
„über-korrekt“ und „über-konform“,
ist lebendiges und freies Leben schwierig.

Anpassungsdruck und Unterwerfung
machen krank und bieten keine Möglichkeit,
eine gesunde „Resilienz“,
eine „kräftige Widerstandskraft“ zu entwickeln.

Wo bleibt also der gesunde Widerstand?

Nächste Frage:

Wie sind wir aufgewachsen?
Wie sind wir umgegangen mit
Eltern, Lehrern, Priestern, Autoritäten,
selbstherrlichen und machtbesessenen Eliten?

Hinterfragen wir alles,
was sie uns glauben machen wollen?

Einschüchterungen und Manipulation
sind das Werkzeug der Eliten.
Das finden wir auf allen Ebenen.
Am besten sichtbar für alle,
in den jeweiligen gesetzgebenden Politikformen.

Mächtige diffamieren, belügen, beängstigen
und manipulieren Ohnmächtige solange,
bis die sich irgendwann strafbar machen.
Ohnmächtige beleidigen Mächtige, um deren
wahres Gesicht unter der „ehrlichen und
demokratischen Maske“ zu enthüllen

Kennst du dieses Prinzip nicht?

Der „mächtige, souveräne“ Partner,
wird solange geärgert,
bis er „unkontrolliert aus der Haut fährt.“

Ein störrisches Kind bockt so lange,
bis die „umsorgende Mutter“ ausrastet
und ihre „vermeintliche Liebe“ infrage stellt.

Un-Lust-Zustände suchen nach Befreiung.
Sie fordern dich heraus. Dazu sind sie da.

Verspätete Pubertät?
Widerstand irgendwann abgebrochen?
Identitäts-Entwicklung an der Garderobe abgegeben?
Potenzial-Entwicklung auf Eis gelegt?

Volles Potenzial entwickelt sich nur durch Krisen.
Gesunde Abwehrkräfte nur durch „Widerstand“.

Ein JA nach aussen, ist ein NEIN zu dir.
Ein NEIN nach aussen, ist ein JA zu dir.

Was du nicht lebst, lässt dich nicht leben.

Schau genau hin, glaube nichts…
Und das jeden Tag ein Stück bewusster.

Klaus

 

PS: Provokationen wirken am besten bei dir und auch bei anderen, wenn du sie weitergibst und teilst. An alle, die du magst und auch an alle, die du nicht magst. Es geht ja um die Wirkung. Wir würden uns freuen.

Newsletter bestellen!

 

…………..

Bildquellennachweis:

Nein zu Gewalt gegen Frauen – https://de.123rf.com/photo_81761102_nein-zu-gewalt-gegen-frauen.html – von Romolo Tavani – https://de.123rf.com/profile_solerf

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?