NEU –> Widerstand erzeugt Widerstand

Kampf gegen dich selbstDer Kampf gegen dich selbst.

Gerald ist ein irrer super Typ.
Er steht mitten im Leben voller Energie,
er produziert soviel Unsinn wie Sinn.
Glücklich in Beruf und Beziehung.
Alle lieben ihn.

 

Er lebt seine Berufung mit Leib und Seele.
Er ist Arzt, hochspezialisiert und anerkannt.
Wir kennen uns schon lange sehr gut.

Vor ein paar Wochen bar er mich um „Hilfe“.

Woooow … Gerald braucht Hilfe.
Verzweiflung, Widerstände und Aggressionen
plagen ihn, Gedanken fressen ihn auf.
Seine Mitmenschen meiden ihn schon.

Er sei müde, ausgelaugt und angefressen,
aggressiv und trotzdem resigniert.

Seine Gedanken kreisen seit einigen Wochen
unaufhörlich Tag und Nacht
über die momentane Situation in seinem Leben.

Physischer und psychischer Stress
belasten ihn sehr.

„Er sei im völligen Widerstand gegen die Art und Weise,
wie politische Eliten ungehindert ihre Macht
ausserhalb geltenden Rechts auf das Volk ausüben.
Diese aufgezwungene Ohnmacht von Dilettanten
mache ihn richtig wahnsinnig.“

Schauen wir mal gemeinsam hin.
Es zieht ihn voll und ganz in das Übel hinein.
Er kommt nicht mehr heraus.

Vielleicht kannst du ihm nachfühlen,
ihm in diesem Moment in seiner Wahrheit
zustimmen und Empathie entwickeln.

Was geschieht hier?
Widerstand trifft auf Widerstand.
Beide Kräfte ringen um Macht.
Sie stehen im gegenseitigen Druck.
Beide sind ohnmächtig.

Kämpfst du also GEGEN etwas an,
verstärkt sich der Widerstand.

Der vermeintlich äussere Gegner
verstärkt den inneren Gegner.

Dein Blick ist auf den äusseren Verursacher
deiner inneren Ohnmacht gerichtet.

Dieser Kampf raubt dir physisch und psychisch
alle Energie und Kraft.
Du bekämpfst dich ja selbst.

So kommst du niemals an den Sinn
des äusseren Ereignisses und die Auslöser.

Jeder Widerstand und jedes Pro-blem
enthält eine wichtige Information
„pro“ FÜR dich und über dich.

Also kämpfe FÜR etwas
und nicht GEGEN etwas.

Was will mir dieser Widerstand über mich sagen?
Welcher Erkenntnisprozess über mich selbst
liegt darin verborgen?

Welche bisher unbewusste Kreativität
will entwickelt werden, sich zeigen?

Stell dir mal anschaulich vor:
Du siehst jedes Problem als Möglichkeit an,
daran stabiler, kräftiger, bestimmter
und selbstbewusster zu werden.

Genau diesen Prozess konnte auch ich
vor vielen Jahren nicht verhindern.
Widerstände und Ohnmächte waren
für mich der blanke Horror.
Ich war es gewohnt alles zu kontrollieren.

Dann plötzlich ging auf einmal nichts mehr.
Totaler und absoluter Widerstand.

Mein „Ich“ gab auf,
aber etwas anderes wurde mir bewusst.
Ein Perspektivenwechsel will jetzt entwickelt werden.
Wenn es nicht links herum geht,
dann eben rechts oder unten drunter.

Aber genau dieser Prozess war notwendig.
Nur er brachte mich weiter.
Ich fing an mich zu erinnern.

Du setzt deine ganze Kraft und Energie dazu ein,
dein vorhandenes volles Potenzial
durch diese geile Erkenntnis zuzulassen.

Widerstände als Herausforderungen zu nutzen.
Heraus aus Ängsten, heraus aus Abhängigkeiten.
Heraus aus Illusionen, Ohnmächten und
selbstgeschaffenen Opferhaltungen.

Was wäre das für ein Gefühl –
kraftvoll und lebendig mit aller Klarheit
dein Leben selbst zu gestalten.

Woooow …
Wo sind die nächsten Herausforderungen?
Ich will alles von mir kennenlernen.
Ich will leben.

Ich will mich in meinem vollen Potenzial spüren.
Gerade jetzt!

Jetzt kommt natürlich die Frage: Wie geht das?

Ganz einfache Antwort:
Lies mein Buch. Dann geht es weiter.
Ein Kampf, eine Herausforderung
so oder so, wirkungsvoll FÜR dich.
Lies es immer wieder … gerade jetzt.

Ach so … fast vergessen …
Gerald hat sich gestern ein Schlagzeug gekauft.
Wollte er schon immer.

Schau genau hin, glaube nichts …
Und das jeden Tag ein Stück bewusster.

Klaus

PS: Provokationen wirken am besten bei dir und auch bei anderen, wenn du sie weitergibst und teilst. An alle, die du magst und auch an alle, die du nicht magst. Es geht ja um die Wirkung. Wir würden uns freuen.

Newsletter bestellen!

 

…………..

Bildquellennachweis:

Einsam Schlagzeuger Bodega Bay Kalifornien – https://pixabay.com/de/photos/einsam-schlagzeuger-bodega-bay-879736/ – von Schmucki – https://pixabay.com/de/users/schmucki-1094111/

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?