Kontrollverlust

KontrollverlustSie taucht immer wieder auf.
Die riesengrosse Angst.
Panik ohne Perspektive.

Nelson Mandela sass 27 Jahre
als politischer Häftling im Gefängnis.

 

 

Sie konnten ihn nicht brechen.
Er hatte kein Angst.
Er nutze die Zeit.

Die grösste Angst der Menschen, ist
die Kontrolle zu verlieren.

Geschafft. Sie ist jetzt da.
Die Angst.

Wir müssen was tun.
Aber Angst lähmt.

In der tiefsten Verzweiflung und Panik
brauchen wir wieder unbedingt Kontrolle.

Wir wollen sie wieder zurückgewinnen.
Jedes Mittel ist recht.
Wir brauchen die Sicherheit für morgen.

Dieser Vorgang geschieht täglich.
Mal heftig, mal schwach.

Mal individuell.
Mal kollektiv.

Angst erzeugt Schuld.
Wer ist schuld?

Erzeuge Schuld und du erntest Angst.

Angst vor morgen,
ist die Angst vor dem Leben.
Also ist das Leben zu kontrollieren.
Lieber tot als lebendig?

Kann man Leben kontrollieren?
Glaubt wirklich jemand,
dass Leben kontrollierbar ist?
Wenn man den Tod nicht kontrollieren kann,
kann man das Leben auch nicht kontrollieren.

Leben „ohne Wenn und Aber“,
heisst im vollen Potenzial zu sein.
Absolute Stärke und pure Lebensfreude.

Anstatt Potenzialentwicklung
also Potenzialvernichtung?

Das Leben ist nicht zu kontrollieren.
Aber man kann es vernichten.
Der grösste Virus war immer schon die Angst.
Ja – sie führt zum Tod.

Die Angst vor dem Tod.
An dieser Angst kann
man am meisten verdienen.

Ist es die Unwissenheit?
Aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Wer ist hier der Täter,
wer der Richter?

Macht und Ohnmacht?
Nein … Macht oder Ohnmacht.

Nelson Mandela
nutzte die Zeit im Gefängnis.

Sein Hunger nach Freiheit
wuchs von Tag zu Tag,
von Woche zu Woche,
von Jahr zu Jahr.

Bei seiner Entlassung,
war er stark in seinem Willen
und entwickelt
in seinem vollen Potenzial.

Er wurde Staatschef und
gestaltete eine neue Zeit.

Macht und Ohnmacht
ist eine Frage des Bewusstseins.
Bewusstsein kann man nicht brechen.
Es ist.

Schau genau hin, glaube nichts …
Und das jeden Tag ein Stück bewusster.

Klaus

 

 

PS: Provokationen wirken am besten bei dir und auch bei anderen, wenn du sie weitergibst und teilst. An alle, die du magst und auch an alle, die du nicht magst. Es geht ja um die Wirkung. Wir würden uns freuen.

Newsletter bestellen!

 

…………..

Bildquellennachweis:

Kinder Menschen Leben Lebensstil Cartoon Junge – https://pixabay.com/de/illustrations/kinder-menschen-leben-lebensstil-1099770/ – von Prawny – https://pixabay.com/de/users/prawny-162579/

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?